Mobilfunk-Anbieter - Alle Netze
Flatrate Handytarife iPhone mit Vertrag

Das bieten Smartphonetarife vom Mobilfunkdiscounter


Wer heute eins der beliebten Smartphones nutzt, ist stets auf der Suche nach einem günstigen Flatrateangebot. Wer die vielfältigen Funktionen wie GPS-Navigation, SMS, MMS sowie Zugang zum Internet gebraucht, der stößt damit schon einmal an die Grenzen seines Geldbeutels. Dass es häufig sehr viel günstiger geht, zeigen die nicht weniger populären Discounttarife. Was genau Discountangebote im Gegensatz zu den teuren Tarifen bieten, können Sie hier in aller Kürze nachlesen.

Simpel, übersichtlich, unkompliziert

Discounttarife, seien es Angebote eigenständiger Unternehmen oder günstiger Tochterfirmen großer Konzerne, sind zum Teil deutlich günstiger als herkömmliche Handytarife auf dem deutschen Markt. Mittlerweile sind diese Handydiscounter sogar als ernstzunehmende Konkurrenten für altbekannte Provider zu sehen. Denn inzwischen stehen beliebte All-Net-Flatrates und Zugänge zum mobilen Internet mit überaus günstigen Preisen auf der Angebotsliste. Jedoch sollte man beachten, ob es sich bei dem offerierten Tarif um einen Vertrag oder die noch oft gebräuchlichen Prepaidkarten handelt. Bei diesem muss man im Vorfeld genügend Geld auf die Karte laden, um alle Vorteile seines Tarifs nutzen zu können. Allerdings kommen die Anbieter ihren Kunden in diesem Punkt entgegen, indem sie eine automatische Kartenaufladung per Kontoabbuchung anbieten. Ein weiterer Vorteil dessen ist natürlich, dass man als Kunde eines solchen Angebots nicht vertraglich gebunden ist und keine Mindestvertragslaufzeit einhalten muss. Das gilt übrigens auch immer mehr für Postpaid-Tarife der Billiganbieter – hier wird nun ebenfalls schon häufig auf eine lange Vertragslaufzeit verzichtet.

Vergleichen lohnt sich

Der Dschungel voller Angebote ist manchmal schwer zu durchschauen, doch es zahlt sich sehr schnell aus, sämtliche Tarife zu vergleichen. Auf der einen Seite setzen namenhafte Unternehmen auf viele Extras, aber hohe Preise. Auf der anderen Seite prangen die günstigen Discounttarife, die mit schmalerer Rundum-Versorgung glänzen. So gibt es oftmals kein aktuelles, angesagtes Handy zum Tarif dazu. Außerdem fahren einige Discountanbieter durch schwache Serviceleistungen oder mögliche versteckte Zusatzkosten Abstriche ein. Wer vor Vertragsabschluss oder Kauf einer Prepaidkarte genaustens recherchiert und sich insbesondere daüber klar wird, was genau er eigentlich von seinem Handytarif und dem zugehörigen Angebot erwartet, wird sicherlich auch bei den Discountern ein geeignetes Paket für sich finden.

Kategorie: Handytarife, Prepaid