Mobilfunk-Anbieter - Alle Netze
Flatrate Handytarife iPhone mit Vertrag

Mit dem Smartphone immer und überall informiert sein


Klein, praktisch und äußerst anspruchslos: Das Smartphone ist mittlerweile zu einem stetigen Wegbegleiter geworden, mit dem Sie unterwegs jederzeit verschiedenste Informationen abrufen können. Allerdings ist das Suchverhalten hierbei anders, als bei einem festen Standort wie z.B. dem Desktop-PC. Unternehmen oder Dienstleister haben sich bei der Suchmaschinenoptimierung darauf eingestellt und bauen spezifische mobile SEO Funktionen ein. Die Nutzer profitieren dadurch von zielgerichteten Informationen, die die Suche erheblich vereinfachen.

Unterwegs Informationen passgenau abrufen

Egal ob Sie nach einem passenden Restaurant oder einem bestimmten Modegeschäft suchen: Gerade unterwegs ist man auf aktuelle Informationen angewiesen. Allerdings muss die Suche schneller und effizienter geschehen, als am heimischen Desktop-PC. Smartphones verfügen heutzutage über einen soliden und schnellen Internetanschluss. UMTS-Tarife hierfür gibt es bei nahezu allen Mobilfunkanbietern, sodass eine fixe Anbindung gewährleistet ist. Sehr häufig findet die Recherche per Suchmaschine statt. Dadurch, dass das Smartphone im Vergleich zu einem Desktop PC oder Laptop aber über ein recht kleines Display verfügt, müssen die Informationen gezielter und vor allem kürzer präsentiert werden. Darauf haben Unternehmen und Dienstleister ihre Angebote bereits angepasst. Besonders praktisch sind in diesem Zusammenhang sicherlich mobile Webseiten. Diese konzentrieren sich meistens auf die Inhalte und lassen unnötige Applikationen weg. Gleichzeitig präsentieren Suchmaschinen Anzeigen, die sich an den Suchvorgaben (Keywords) orientieren. Hierzu bezieht die Suchmaschine mittlerweile den Standort und auch die Uhrzeit mit ein.

Apps als Alternative zur Suchmaschine

Apps sorgen dafür, dass Informationen über ein Produkt oder einen Standort noch schneller verfügbar sind. Daher bringen immer Unternehmen und Dienstleister praktische Applikationen auf den Markt. Diese muss der Nutzer nur herunterladen und installieren. Gleichzeitig werden so Suchmaschinen umgangen, was natürlich auch eine Zeitersparnis darstellt und noch gezieltere Informationen preisgibt. Generell gibt es für nahezu jedes Thema diverse Apps, die das Suchen besonders einfach gestalten. Allerdings sollten Sie immer aufpassen, welche Apps auf dem Smartphone installiert sind und wieviel Geld für kostenpflichtige Applikationen (Vorsicht Abofallen!) ausgegeben werden soll.
Tipps für die Suche nach dem passenden Smartphone-Tarif geben die Mobilhelden.

Kategorie: Smartphones