Mobilfunk-Anbieter - Alle Netze
Flatrate Handytarife iPhone mit Vertrag

Handy orten kostenlos und ohne Anmeldung

Handy orten kostenlos und ohne Anmeldung

Gerade für Eltern bietet eine Handyortung unbegrenzte Möglichkeiten, zu kontrollieren, an welchem Ort sich ihr Nachwuchs gerade aufhält. Auch für Lebenspartner stellen die Angebote, welche das Handy orten, eine Verlockung dar. Diese möchten wissen, wo sich die bessere Hälfte gerade befindet. Viele Anbieter locken dabei mit einer kostenlosen Handyortung. Ist dies möglich?

Handyortung kostenlos durchführen
Tatsächlich werden solche Handyortungen am Markt kostenlos angeboten. Ein Handy zu orten kann dabei nicht nur kostenlos sein, sondern sogar ohne Anmeldung von statten gehen. Dies ist im Regelfall allerdings nur möglich, wenn die Polizei eine Handyortung in einem Straffall durchführt.

Handyortung kostenlos durchführen in der Freizeit

Rechtlich gesehen ist eine solche Ortung, also kostenlos und ohne Registrierung schwierig. Eine Registrierung bedeutet dabei eine Identifikation. Dazu sind folgende Daten notwendig:

  • Handynummer
  • E-Mail-Adresse
  • ggf. Name

Die Identifikation dient der Verfikation. Damit soll sichergestellt werden, dass es bei dem zu ortenden Gerät wirklich geortet werden soll und die Person auch dazu berechtigt ist. Eine andere Person, die geortet werden soll, kann dazu die Zustimmung geben. Handy orten ist dabei zumeist kostenlos.

Vorteile einer Handyortung

Eine Handyortung kostenlos durchzuführen kann zwei Aspekte beinhalten. Zum einen kann diese privat stattfinden. Diese bietet folgende Vorteile:

  • Das Handy lässt sich schneller finden, wenn es verloren geht. 
  • Kinder können im Blick gehalten werden. Hierbei ist der Zusatz „Ohne Anmeldung“ relativ zu sehen. Das Handy wird zwar registriert, aber die Eltern führen die Bestätigung, also die Einwilligung zu einer Handyortung selbst aus.

Aber vor allem für den Staat bietet eine Handyortung moderne Möglichkeiten:

  • Staatsorgane wie Polizei oder Staatsanwaltschaft können kostenlos und ohne Registrierung in einem Straffall ermitteln.
  • Auch bei einer Gefahr für Gesundheit oder das Leben eines Menschen kann ein moderner Ortungsdienst zum Einsatz kommen.

Die Anwendungen, welche eine Handyortung kostenlos ermöglichen, erfolgen also aufgrund von einer Registrierung bzw. Verifikation. Anwendungen können über das Internet heruntergeladen werden, aber auch von Smartphones unabhängig vom Betriebssystem.

Kategorie: Allgemein