Mobilfunk-Anbieter - Alle Netze
Flatrate Handytarife iPhone mit Vertrag

Günstiger Handyvertrag

Günstige Handyverträge vergleichen

Einen günstigen Handyvertrag zu finden stellt sich heute als äußerst schwierige “Aufgabe” dar. Wenn man den Werbeversprechen der Mobilfunk-Provider Glauben schenken darf, bietet wohl nahezu jeder den günstigsten Handyvertrag an. Ob Mobilfunk-Discounter oder ein Handyvertrag von einem der großen Netzbetreiber wie Telekom (D1), Vodafone (D2), O2 oder E-Plus (Base). Um die richtige Entscheidung zu treffen, empfiehlt es sich sein Telefonverhalten zuvor akribisch zu analysieren. Wird überhaupt eine Handy Flatrate benötigt? Die Vielfalt der angebotenen Handyverträge, die sich vorrangig in den Preisen für Telefonie, SMS und Nutzung des Internet unterscheiden, machen es dem Interessenten nicht gerade leicht, den Überblick zu behalten und den günstigsten Handyvertrag zu finden.

Günstiger Handyvertrag durch Auszahlung

Durch Handyverträge mit Auszahlung erscheint ein Handyvertrag zumindest auf den ersten Blick günstig. Auszahlungen von teilweise über 1000€ oder sogenannte Bargeld Bundles werden bei einigen Anbietern je nach gewähltem Tarif und bei Abschluss eines (1) Handyvertrag oder (2) Handyverträge (Duo Vertrag) neben der SIM-Karte angeboten. Mit dieser Option der BAR-Auszahlung bietet sich bei einem Handyvertrag oder einer Vetragsverlängerung die Möglichkeit, sämtliche Wünsche für ein neues Handy oder eine anderweitige Anschaffung zu realisieren. Wir der Auszahlungsbetrag z.B . zur Zahlung der Kosten für die anfallende Grundgebühr genutzt, sprechen wir von zumindest rechnerisch günstigen Handyverträgen.

Günstige Prepaid Karten statt Handyvertrag

Handy Prepaid Karten können sich heute mit den günstigsten Handverträgen auf dem Mobilfunkmarkt messen und sind daher eine echte Alternative. Günstige Minutenpreise oder SMS-Kosten im einstelligen Cent-Bereich zählen neben der vollen Kostenkontrolle zu den Vorteilen von Prepaid Handytarifen.

Kategorie: Allgemein